Sinfonietta Dresden

Über 20 Jahre gehört das Dresdner Kammerorchester Sinfonietta Dresden zum festen Bestandteil des sächsischen Musiklebens.
Die Sinfonietta Dresden blickt auf eine beeindruckende Zahl an Uraufführungen zurück. Einen Namen hat sie sich außerdem durch das reiche Repertoire an Instrumental- und Kirchen- sowie zeitgenössischer Musik gemacht.
Die Zusammenarbeit mit renommierten Musikern und Chören Dresdens sowie der Region ist ein wesentlicher Teil der Arbeit der Sinfonietta Dresden.

Die Konzertreihen

Beethoven Schnittpunkte
Festkonzerte 2014
Klangnetz
Spiegelungen
Spannungen

Das Repertoire

Instrumentalmusik
Chorsinfonik

Vom Barock bis zur Moderne

Uraufführungen

In der über 20-jährigen Konzerttätigkeit des Orchesters gab es eine rege Zusammenarbeit mit einer Reihe von Komponisten, aus der eine Vielzahl von Werken hervorging, die die Sinfonietta Dresden uraufgeführt hat.

Über 50 Üraufführungen

Nächste Konzerte:

  • So
    02
    Okt
    2016
    Mo
    03
    Okt
    2016

    Konzert

    18:00Crostwitz bei Panschwitz/Kuckau, Kirche
  • Sa
    08
    Okt
    2016

    Konzert

    17:00Dippoldiswalde, Kirche

Newsletter

Sie können sich hier in unserem Verteiler anmelden, um zu ausgewählten eigenen Konzerten der Sinfonietta Dresden per E-Mail eingeladen zu werden.
Die Abmeldung ist problemlos – Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Pressestimmen

„Sinfonietta Dresden war […] maßgeblich am Erfolg des Konzertes beteiligt […].“

SZ Sächsische Zeitung

„Die Sinfonietta […] bewies eine Reife, die in Dresdens Konzertleben deutliche Zeichen zu setzen vermag […].“

DNN Dresdner Neueste Nachrichten

„[…] eine wie übersinnlich spielende Sinfonietta Dresden.“

SZ Sächsische Zeitung

Kontakt

Olaf Georgi

Prießnitzstraße 48, 01099 Dresden
+49 162 123456789

Carsten Heyder

Goethestraße 5b, 01445 Radebeul
+49 351 8387041